boeli Musikhandel e.K.  Ich heisse Euch herzlich willkommen! Boeli Musikhandel e.K. ist unter diesem Namen seit 2013 "in Aktion". Eigentlich liegen unsere Wurzeln in der 2008 gegründeten young Rock UGhb & Co. KG, die damals als Event-Studio an den Markt ging. Nach Einstellung der Studiodienste im Jahr 2011, kam immer mehr mein Instrumentenhandel ins Spiel. Schlussendlich beschloss ich Anfang 2013 dem Ganzen einen neuen Anstrich zu verpassen. boeli Musikhandel e.K. war geboren.

 

Ziel ist es, Musikern und Musik-Interessierten gebrauchte wertige Instrumente, insbesondere der Marken Fender® und Gibson® anzubieten. Immer wieder werde ich gefragt, wieso nur "Die", immer nur "Die"?

Nun, wir sind halt spezialisiert auf den An- und Verkauf in diesem Gebrauchtmarktsegment, d.h. ja nicht, daß wir von anderen Instrumenten "nichts halten". Gott bewahre, wir sind ja nicht von der "Musiker-Polizei"! Wir haben für uns jedoch entschieden, dass es am sinnvollsten ist, sich mit dem zu beschäftigen, womit man sich am Besten auskennt? Nur so, können wir Euch auch optimal beraten.

 

Das ist es ja; Beratung! Ich habe in all den Jahren immer wieder die Erfahrung gemacht, dass Beratung oft relativ bescheiden ist. Warum? Du gehst hin und hast Deine Vorstellung, so oder so soll es klingen. Und nun? Du stehst vor einer Riesenauswahl und klar "die Grossen" bieten 30 Tage testen. Aber mal ehrlich, hat man Lust sich "eine Klampfe" nach der anderen zu ordern, alle frisch aus dem Karton und dann auch noch kein Vergleichsinstrument zur Hand? Nein, das nervt!

 

Der Weg ist doch eigentlich, Soundvorstellung, Instrumentenvorstellung, beraten, antesten und vergleichen. Ist es dies oder das Handling mit dieser oder jener Vorstellung an Klang, was mich richtig anmacht? Da helfen wir Dir und darüber hinaus, sind wir auch zur Stelle, wenn Du Deine "Neue" noch besser machen willst. 

 

Viel weniger ist es das oft viel zu hoch gehangene Thema "Woher kommt die Gitarre? Is es ´ne USA? Hat die ´nen Korpus aus...? Uihh, ´ne Fender mit Floyd´...?" Jeder kennt dieses leidliche Gitarrenlatein! Ich selbst spiele eine 07-er Mexico-Floyd-Strat, eine 94-er Japan Vintage-Strat und eine 95-er Korea Tele. Die habe ich auf meine Wünsche modifiziert Warum? Weil jede dieser Gitarren für mich die klanglich beste Basis für meinen Geschmack lieferten. Punkt.

 

          Und so sollt auch Ihr bei uns bekommen, was Ihr sucht. Eure Traumgitarre!

 

Meine Kollegen und ich freuen uns auf Euch!

Euer Jochen

 

Checken, checken, checken... ein Techniker hats nicht einfach! :-)


Manchmal frage ich mich nur.........


WARUMMMM haben Amps so viele Schrauben? :-) Okay, mein Problem...

Wie Du zu uns findest

Plane an Hand von Google Maps Deinen Weg zu uns!                                                      Nach oben

Unser AGBs

 
Stand 01.04.2014                                                                                                      Nach oben
Allgemeine Geschäftsbedingungen von BOELI MUSIKHANDEL E.K., JOACHIM PÖLKE handelnd unter der geschäftlichen Bezeichnung „BOELI MUSIKHANDEL E.K., JOACHIM PÖLKE“

1.Allgemeines


Für sämtliche Geschäftsbeziehungen von BOELI MUSIKHANDEL E.K., JOACHIM PÖLKE (nachfolgend „BOELI MUSIKHANDEL E.K., JOACHIM PÖLKE“ genannt) gelten ausschließlich die nachfolgenden  Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der jeweils gültigen Fassung.  

2. Vertragsschluss


Für den Vertragsschluss gelten unsere AGB, auf ebay die eBay-AGB, welche Sie unter folgender Internet-Adresse einsehen  können: http://pages.ebay.de/help/policies/user-agreement.html

3. Preise


Alle genannten Preise sind Endpreise inklusive Mehrwertsteuer. Nach Artikel nach § 25 a

Umsatzsteuergesetz (UStG) differenzbesteuerte Artikel enthalten keine Mehrwertsteuer. Die Kosten für Verpackung und Versand sind der jeweiligen Artikelbeschreibung zu entnehmen.

4. Zahlungsbedingungen


Es werden von BOELI MUSIKHANDEL E.K., JOACHIM PÖLKE die auf der jeweiligen Angebotsseite beim Artikel angezeigten Zahlungsarten akzeptiert.  

5. Eigentumsvorbehalt


Die von BOELI MUSIKHANDEL E.K., JOACHIM PÖLKE gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.  

6. Lieferung; Versandkosten; Gefahrübergang

6.1 Die Lieferung erfolgt zu den jeweils bei der Artikelbeschreibung ausgewiesenen Versandkosten. Bei der Bestellung per Nachnahme werden zusätzlich separate Nachnahmegebühren erhoben.  Die Höhe der Gebühren wird in der Artikelbeschreibung angegeben. Bitte beachten Sie, dass neben den höheren Versandkosten auch eine Nachnahmegebühr z.B. bei der DHL in Höhe von 2,00 € erhoben wird. Diese Nachnahmegebühr erfolgt auf Rechnung der DHL und wird auf der Warenrechnung nicht ausgewiesen.

6.2  Sofern der Kunde Verbraucher ist, trägt BOELI MUSIKHANDEL E.K., JOACHIM PÖLKE unabhängig von der Versandart in jedem Fall das Versandrisiko. Sofern der Kunde Unternehmer ist, gehen alle Risiken und Gefahren der Versendung auf den Unternhemer  über,  so bald die Ware von BOELI MUSIKHANDEL E.K., JOACHIM PÖLKE an den beauftragten Logistikpartner übergeben worden ist.

 

6.3. Ankauf von Instrumenten online durch unseren Onlineanbieter für Kunden, die ihre Ware verkaufen/anbieten wollen, erfolgt grundsätzlich in folgenden Schritten:

 

  1. Der Kunde bietet uns durch unseren Onlineanbieter oder email sein Instrument an, dazu gehören, die erforderlichen Sachangaben, seine vollständige Adresse und 2 Bilder der Ware.
  2. Im folgenden erstellen wir nach Möglichkeiten innerhalb 48 hr ein erstes unverbindliches Angebot, welches dem Kunden per email zugesandt wird.
  3. Infolge treten wir auf Basis des unverbindlichen Kaufangebots mit dem Kunden in evtl. Verhandlung.
  4. Kann eine Einigung erzielt werden, sendet uns der Kunde die Ware zu oder bringt diese persönlich vorbei. Der Kunde haftet auf diesem Weg zu uns für Schäden, die durch mangelhafte Verpackung, nicht abgebaute zerbrechliche Teile (z.B. Tremolohabel, etc.) auftreten vollumfänglich selbst. Wir leisten keine Vorauskasse!
  5. Wir zahlen den vereinbarten Kaufpreis nach Ankunft und Sichtung des Instruments bei uns im Hause per Überweisung, paypal oder Bar an den Kunden aus, es sei denn der Artikel hat nicht die zugesicherten Eigenschaften und/oder entspricht nicht dem was auf den Bidlern und in der sachbeschreibung vorgegeben wurde.
  6. Sollten wir den Artikel wegen Mängeln aus Gründen von Punkt 5 nicht annehmen können und eine Nachverhandlung fruchtlos sein, erfolgt der Rückversand an den Anbietenden auf Kosten des selbigen zu einem Pauschalpreis von Eur 5 inkl. MwSt. je Instrument.


7. Widerrufsbelehrung


Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) sind und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handeln, besteht das Widerrufsrecht nicht.

Für Verbraucher gilt:

7.1 Widerrufsrecht

Verbraucher  können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.  

7.2 Widerrufsfolgen


Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

Erläuterungen:

In der ab dem 01.04.2008 geltenden Fassung der BGB-InfoV ist ein neuer Mustertext für die Widerrufsbelehrung in Textform enthalten.  Hierin sind die Voraussetzungen für den Beginn der Widerrufsfrist umfassend beschrieben. Den genauen Wortlaut des § 312c Abs. 2 BGB,
 
§ 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV, § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB, § 3 BGB-InfoV können Sie z.B. unter www.gesetze-im-internet.de erfahren.  Diese Voraussetzungen sind bei Eingang der Ware bei Ihnen regelmäßig erfüllt, so dass Sie davon ausgehen können, dass die Widerrufsfrist zu diesem Zeitpunkt beginnt.

Weitere Regelungen zum Widerrufsrecht sind in Ziffer 8. unserer AGB enthalten.
 
8. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts


Steht dem Kunden als Verbraucher (jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann) ein Widerrufsrecht gemäß § 312d Abs. 1 Satz 1 BGB zu, so werden ihm bei Ausübung des Widerrufsrechts die regelmäßigen Kosten der Rücksendung auferlegt, wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache der Kunde die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei.

9. Gewährleistung, Haftung

Für die Haftung und Gewährleistung gelten die gesetzlichen Vorschriften.
 
10. Verbraucherinformationen bei Fernabsatzverträgen über den Erwerb von Ware

Speziellen und vorstehend nicht erwähnten Verhaltenskodizes unterliegt BOELI MUSIKHANDEL E.K., JOACHIM PÖLKE nicht.  Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebotes.  Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.
 Der Vertragstext wird als eBay-Webseite nach Vertragsschluss bis zu 90 Tage gespeichert und kann von Ihnen bei eBay unter Eingabe der jeweiligen Artikelnummer eingesehen werden. Durch die Druckfunktion Ihres Browsers haben Sie die Möglichkeit, den Vertragstext auszudrucken. Sie können den Vertragstext auch abspeichern, in dem Sie durch einen Klick auf die rechte Maustaste die Internetseite auf Ihrem Computer abspeichern.
 
Der Vertragstext wird ferner von uns gespeichert.


Sie erhalten nach Vertragsschluss automatisch eine E-Mail mit weiteren Informationen zur Abwicklung des Vertrages. Beanstandungen und Gewährleistungsansprüche können Sie unter der in der Anbieterkennzeichnung angegebenen Adresse vorbringen. Informationen zur Zahlung, Lieferung oder Erfüllung entnehmen Sie bitte dem Angebot. Eingabefehler können vor der endgültigen Abgabe eines Angebotes durch Überprüfung des Angebotes auf einer gesonderten Internetseite von eBay erkennen und ggf. nach Betätigen des „Zurück“ Button Ihres Browsers auf der vorherigen Seite korrigieren.

11. Datenschutzhinweis, Erhebung der Adresse, Widerspruch gegen Verwendung

11.1 Als die nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen verantwortliche Stelle versichern wir Ihnen, dass die Erhebung, die Speicherung, die Veränderung, die Übermittlung, die Sperrung, die Löschung und die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen zum Schutze Ihrer personenbezogenen Daten immer in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und übrigen gesetzlichen Regelungen erfolgt.

11.2 Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt ausschließlich an die im Rahmen der Vertragsabwicklung beteiligten Dienstleistungspartner, wie z.B. das mit der Lieferung beauftragte Logistik-Unternehmen und das mit Zahlungsangelegenheiten beauftragte Kreditinstitut. In den Fällen der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte beschränkt sich der Umfang derübermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.

11.3 Mit dem Vertragsschluss erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer  personenbezogenen Daten (z.B. Adresse) entsprechend den vorgenannten Hinweisen einverstanden.
Sie können der Verwendung jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

11.4 Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft zu den zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Wir dürfen Sie bitten, sich mit entsprechenden Anfragen an die in der Anbieterkennzeichnung angegebene Adresse zu wenden.  Sofern die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten unrichtig sind, werden die Daten auf einen entsprechenden Hinweis Ihrerseits selbstverständlich berichtigt.
Sie haben ferner das Recht, Ihre Einwilligung in die Speicherung in die personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
 
Im Falle einer entsprechenden Mitteilung werden die zu Ihrer Personen gespeicherten personenbezogenen Daten gelöscht, es sei denn, die betreffenden Daten werden zur Erfüllung der Pflichten des geschlossenen Vertragsverhältnisses noch benötigt oder gesetzliche Regelungen stehen einer Löschung entgegen. In diesem Fall tritt an die Stelle einer Löschung eine Sperrung der betreffenden personenbezogenen Daten. Mit sämtlichen datenschutzrechtlichen Anfragen dürfen wir Sie bitten, sich an die in der Anbieterkennzeichnung angegebene Adresse zu wenden.
 
12. Schlussbestimmungen

12.1 Auf das Vertragsverhältnis zwischen BOELI MUSIKHANDEL E.K., JOACHIM PÖLKE und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.
 
Sofern der Kunde Verbraucher ist, bleiben die nach dem Recht des Aufenthaltslandes des Kunden zu Gunsten des Verbrauchers bestehenden  geltenden gesetzlichen Regelungen und Rechte von dieser Vereinbarung unberührt. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.

12.2 Sind vorgenannte Bestimmungen ganz oder teilweise nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Soweit die Bestimmungen nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrages nach den gesetzlichen Vorschriften.
 
12.3 Ausschließlicher Gerichtsstand ist das Amtsgericht unseres Geschäftssitzes soweit der Kunde ein Kaufmann im Sinne des HGB oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ist.